BPI unterstützt Fuel-it seit mehr als einem Jahr. Im August erneuerte sie ihre Unterstützung für unser Abenteuer, indem sie uns ein großes Darlehen zur Finanzierung unserer Innovation gewährte.

Nach der Präsentation unseres F&E-Projekts vor mehreren Mitgliedern des BPI Bourgogne Franche Comté überreichte uns Pierre Alain Truan, dessen Direktor, ein großes Darlehen.
Diese Mittel werden ausschließlich für unsere Innovationsprojekte verwendet:

  • Eine neue Version des fuel-it-Sensors, immer angeschlossener, zuverlässiger und intelligenter.
  • Neue Produkte für die internationale Nachfrage: Ein kompatibler Sensor für die Vereinigten Staaten und ein kompatibler Sensor für Lateinamerika.
  • Andere Sensoren für Heizungsanlagen, um unseren Kunden immer mehr Service und Komfort zu bieten.

Vielen Dank an den BPI und insbesondere an Roland Fricquegnon für sein Vertrauen und seine Unterstützung.